Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by content type
Users
Attachments

St.Galler Seminar zur Mehrwertsteuer 2022

Nachdem das Seminar im Jahre 2021 Corona-bedingt in den Juni verschoben werden musste, soll das Seminar 2022 wieder im Februar abgehalten werden. Auch diesmal kann wahlweise physisch vor Ort in St. Gallen oder mittels Live-Webinar teilgenommen werden. Bei der Anmeldung muss man sich nicht für eine Form der Teilnahme entscheiden. Dies muss erst Ende der Woche vor Seminarbeginn erfolgen. Damit sollen die Teilnehmenden möglichst flexibel in Bezug auf die Entwicklung der epidemiologischen Lage und die Vorgaben von Behörden und Arbeitgebern wie der persönlichen Bedürfnisse bleiben. Ob das Seminar allenfalls als reines Live-Webinar durchgeführt werden muss, bleibt offen.  

Startdatum
01. 02. 2022
Dauer
2 Tage
Ort
Weiterbildungszentrum Holzweid
Kosten
CHF 1'100

Referierende

Lic. iur. Elisa Antonini

Rechtsanwältin, MAS In Tax Law SUPSI, Anwaltskanzlei RA Elisa Antonini, Mezzovico, Mitglied des Mehrwertsteuer-Konsultativgremiums, Mitglied der Subkommission Mehrwertsteuer von EXPERTsuisse

Dr. oec. publ. Ivo P. Baumgartner

dipl. Steuerexperte, Partner, Kellerhals Carrard, Zürich; Vizedirektor am IFF-HSG, Lehrbeauftragter für Steuerrecht an der Universität St.Gallen; Mitglied der Subkommission Mehrwertsteuer von EXPERTsuisse

Clara Bodemann MLaw

dipl. Steuerexpertin, Wenger Vieli, Zürich

Jean-Luc Boschung Buchhalter mit eidg. Fachausweis

Bereichsleiter, Abteilung Externe Prüfung, Hauptabteilung Mehrwertsteuer, Eidg. Steuerverwaltung, Bern

Stefan Bur dipl. Betriebswirtschaftler HF

Abteilung Externe Prüfung, Hauptabteilung Mehrwertsteuer, Eidg. Steuerverwaltung Bern

Diego Clavadetscher Rechtsanwalt

Notar, dipl. Steuerexperte, Clavatax Steuer- Advokatur AG, Langenthal; Vizepräsident des Mehrwertsteuer-Konsultativgremiums, Mitglied der Subkommission Mehrwertsteuer von EXPERTsuisse

Claude Grosjean lic. iur.

Fürsprecher, Stv. Leiter Abteilung Steuergesetzgebung, Eidg. Steuerverwaltung, Bern und Mitglied der «OECD-Working Party No. 9 on Consumption Taxes»

Dr. iur HSG Niklaus Honauer

Rechtsanwalt, Indirect Tax Services, PricewaterhouseCoopers AG, Basel und Zürich

Dr. iur. Ralf Imstepf

Rechtsanwalt, dipl. Steuerexperte, Leiter der Abteilung Recht, Hauptabteilung Mehrwertsteuer, Eidg. Steuerverwaltung, Bern

Lic. iur. Roger Jaun eidg. dipl. Steuerexperte

MAS FH in MWST, Abteilung Recht, Hauptabteilung Mehrwertsteuer, Eidg. Steuerverwaltung, Bern

Uwe Mehrwald dipl. Experte in Rechnungslegung und Controlling

MWST-Experte FH, Abteilung externe Prüfung, Hauptabteilung Mehrwertsteuer, Eidg. Steuerverwaltung, Bern

Markus Metzger Betriebsökonom FH

dipl. Steuerexperte, MWST-Experte FH, Teilhaber, Tax Team AG, Cham; Mitglied der Subkommission Mehrwertsteuer von EXPERTsuisse

Annina Müller MAS MWST/VAT FH / LL.M. VAT

EMBA Zollrecht FH, BSc Business Administration FH, Abteilung Recht, Hauptabteilung Mehrwertsteuer, Eidg. Steuerverwaltung, Bern

Dr. iur. Roger Rohner

dipl. Steuerexperte, MAS FH in MWST, RETAX Rohner & Erni Tax AG, Zürich

Regine Schluckebier Rechtsanwältin

MWST-Expertin FH, Partnerin, Tax Advisors & Associates AG und innoVATeLAW llc., beide Zürich; Mitglied der Subkommission Mehrwertsteuer von EXPERTsuisse

Ziel des Seminars

Der Schatten der Corona-Krise hinterlässt auch beim Inhalt des Seminars 2022 vereinzelt Spuren, wobei sich diese im Rahmen halten. Dem bewährten Konzept entsprechend orientiert sich das Seminar an der Struktur, welche einerseits Einblick in Aktualitäten, andererseits aber auch anwendungsorientierte, vertiefte Auseinandersetzung mit Themen von besonderer praktischer Bedeutung aus dem gesamten Bereich der Mehrwertsteuer bietet.

Programmübersicht

10:00 - 10:15Begrüssung & EinführungI.P. Baumgartner
10.15 - 11.05Referat:
Aktuelles aus der Gesetzgebung

– Teilrevision MWSTG
– Vorstösse und Initiativen
– Internationales
C. Grosjean
11.05 - 11.45Referat:
Entwicklungen in der Rechtsprechung

– Bedeutende Entscheide des Bundesgerichtes und des Bundesverwaltungsgerichtes aus dem Jahre 2021
R. Rohner
11.45 - 12.30Referat:
Teilrevision des MWSTG: Kritische Würdigung einzelner Aspekte

– Plattformbesteuerung
– Gesetzliche Fiktion für Subventionen
– Verfahrensrecht
E. Antonini
12.30 - 14.00Mittagessen
(allenfalls um 20 Minuten verkürzt wegen Pausen am Morgen
14.00 - 15.30Seminar: Immobilien
– Berechnung des Landwerts (Vorgehensweise, Methoden)
– Behandlung von Abbruchkosten
– Verkauf von Bauprojekten (mit/ohne Landanteil) / Verkauf einer Liegenschaft mittels Meldeverfahren
– Weitere Aspekte (insb. Heimfall, Verrechnung von Nebenkosten)
N. Honauer
U. Mehrwald
15.30 - 16.00Kaffeepause
16.00 - 17.30Seminar:
Grenzüberschreitende Sachverhalte

– Mehrwertsteuerliche Beurteilung von Umsätzen im Tankkartengeschäft (Verwaltungspraxis in der Schweiz und in der EU/Deutschland, Lieferbegriff versus Dienstleistung, Ketten - oder Reihengeschäfte [Voraussetzungen], Ort der Lieferung)
A. Müller
R. Schluckebier
Apéro mit den Referierenden und Seminarleitenden beider Tage
08.30 – 10.00Seminar:
Leistungsverhältnis

– Annahme einer «Gegenleistung»
– Gesamtleistung, Leistungskombination, Haupt- und Nebenleistung Charakterisierung und Abgrenzungsfragen
I.P. Baumgartner
R. Jaun
10.00 - 10.30Kaffeepause
10.30 - 12.00Seminar:
Verfahrensrecht

– Untersuchungsgrundsatz seitens der Behörden
– Mitwirkungspflicht der steuerpflichtigen Person
– Beweisrecht
D. Clavadetscher
R. Imstepf
12.00 - 13.00Mittagessen
13.00 - 14.30Seminar:
Zahlungsabwicklung

– Gutscheine
– Abgrenzungsfragen i.Z.m. Vorauszahlungen, Depots u.ä.
– Bargeldlose Zahlungsabwicklungen
C. Bodemann
J.-L. Boschung
14.30 – 14.45Kaffeepause
14.45 – 16.15Seminar:
Privatanteile

– Überarbeitung der MWST-Info Nr. 08
– Häufige Fragestellungen in der Praxis
– Stolpersteine
S. Bur
M. Metzger

Nächster Termin

Keine Veranstaltungen vorhanden